Osmosereinigung Reinigen von Photovoltaikanlagen
weiter Home Über uns Dienstleistungen Stellenangebote Kontakt Praxisbeispiele Impressum

Photovoltaikreinigung

Bericht aus der WAZ 2014
Bericht aus Reinigungs Markt März 2014
lesen lesen
Reinigung von Solar und PV-Anlagen und warum sie gereinigt werden müssen. PV-/Solaranlagen sind nicht selbstreinigend. Eine Solar-Anlage ist ständig organischen und anorganischen Umweltbelastungen ausgesetzt. Wind und Wetter hinterläßt Schmutzschichten von Schmutz, Vogelkot, Moos, Staub, Rußpartikeln, Pollen usw. Je nach Standort und Umgebung Ihrer Anlage müssen sie die Anlage regelmäßig eine Schmutz Kontrolle vornehmen.Bauart und Design kann auch verantwortlich dafür sein, wie viel Schmutz und zum teil auch Moos ansammeln kann. Viele Hersteller behaupten, dass Solaranlagen selbstreinigend seien -und nur ein geringer Wartungs- und Pflegeaufwand nötig ist, aber das ist nur teilweise richtig, weil Die in den Wolken und Athmosphäre schwebenden Schmutz-, Staub- oder Rußpartikel vom Regen mitgenommen werden und auf die Solarmodule fallen, dabei entfernt der Regen zwar einen gewissen Anteil der vorhandenen losen Verschmutzung, trägt aber neue Schmutzpartikel mit auf.Luftverschmutzung verursacht durch Emissionen von Kohle, Öl und Gas als Treibstoffe in KWK-Anlagen (Kraft-Wärme- Kopplungsanlagen), Verkehr, Industrie und Häuser / Wohnungen erhöht die Notwendigkeit für Reinigung weil bei der Verbrennung von CO2, Schwefeldioxid (SO2) entsteht und nitrogenoxider (NOx). Die Gassen reagieren mit Wasser und Oxygen und machen Säuren, wodurch Säureregen wieder entsteht. Je nach Platzierung der Anlage kann Verschattung durch langanhaltender Schmutz ein „Schattenwirkung“ der Solarmodule bewirken, und den entstehenden Energieertrag und Wirtschaftlichkeit / Rentabilität reduzieren.
Wir erstellen Ihnen gerne ein Kostenloses Angebot nach Besichtigung  der Anlage. Dafür benötigen wir folgende Angaben von Ihnen : Anzahl der Module Abmessung eines Moduls Leistung pro Modul Inbetriebnahme & letzte Reinigung der Anlage Einspeisevergütung
Ihre Vorteile : Erhöhte Leistung der Anlage von bis zu 20% Gepflegte Module Längere Lebensdauer Ihrer Module Steuerlich absetzbar
Kontakt
Download Anfrageformular