Home Über uns Dienstleistungen Stellenangebote Kontakt Praxisbeispiele Impressum

DGUV V3 (früher BGV A3)

Warum soll man Elektrogeräte prüfen lassen? Ihre Verantwortung: Die Prüfung ist Pflicht! Als Geschäftsführer, Betriebsinhaber, Betriebsleiter oder Verantwortlicher tragen Sie eine hohe Verantwortung. Die Prüfung der elektrischen Geräte auf Grundlage der BetrSichV, TRBS und DGUV V3 ist Pflicht der Arbeitgeber. Das Unterlassen der Prüfungen zur Unfallverhütung ist eine Straftat (§ 25, 26 BetrSichV). Versicherungsschutz aufrechterhalten Bei einem Schadensanfall fragt Ihre Versicherung, ob - die Elektrogeräte lt. VDE-Norm geprüft wurden? - die Prüfung aktuell durchgeführt wurde? Kommt es in einem Unternehmen zu einem Unfall mit Elektrogeräten, verlangt die Versicherung den Nachweis der Prüfung. Der einwandfreie Zustand der Elektrogeräte ist vor Eintritt des Schadenfalls nachzuweisen, daher gibt es in Gewerbebetrieben strenge gesetzliche Vorschriften für regelmäßige Prüfungen. Bei Gewerbetreibenden gilt diese Nachweispflicht gegenüber den Gewerbeaufsichtsämtern, den Berufsgenossenschaften und den Versicherungen. Viele Versicherungen bieten Preisvorteile bei Vorlage der Dokumentation der elektrischen Anlagen- und Betriebsmittelprüfung nach DGUV V3. Fragen Sie bei Ihrem Versicherer nach einem Bonus. Schutz vor Schadensersatzansprüchen Die DGUV V3 Prüfung schützt im Regelfall vor eventuellen Schadensersatzansprüchen, z.B. der Berufsgenossenschaften. Sie haben alle Prüf- und Messergebnisse schwarz auf weiß vorliegen und ersparen sich somit unangenehme Überraschungen. Schäden durch Prüfung vorbeugen Sie möchten für Ihr Unternehmen einen störungsfreien Betrieb gewährleisten. Die DGUV V3 Prüfung bietet Ihnen Schutz vor unnötigen Ausfallzeiten und teurem Datenverlust. Sie erlangen Sicherheit, dass die geprüften Elektrogeräte allen Sicherheitsaspekten genügen. Damit schützen Sie Ihre Mitarbeiter, Ihren Betrieb und sich selbst. Wir prüfen im gesamten Ruhrgebiet und darüber hinaus. Rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne, kostenlos und unverbindlich. DGI – Dienstleistungen für Gebäude & Industrie Ihr Ansprechpartner: Sascha Pfeifer Telefon: +49 2366 58 97 47 9 Fax: +49 2366 58 97 33 0 Mobil: +49 176 80 98 63 13 E-Mail: sascha.pfeifer@dgi-gbr.de
weiter